Eine Hommage an das Herrengedeck

In diesem Beitrag wollen wir uns dem Kneipenklassiker schlechthin widmen: Dem Herrengedeck!

Ein jeder kennts, dennoch kurz erläutert um was es geht:
Ein Langer und ein Kurzer,
bzw. „Ein Bier und ein Kurzer.“

Eine genaue Beschreibung für dieses Gedeck, was genau der Lange und der Kurze ist, gibt es nicht wirklich. Es handelt sich auf jeden Fall um eine Kombination aus zwei unterschiedlich alkoholischen Getränken, je nach Region unterschiedlich gelebt, bzw. getrunken. Am gängigsten sind allerdings ein Bier und ein Stamperl Korn.

astra_ein_kurzer_big
Quelle: https://www.astra-bier.de/de/astra/werbung.html

Nichts gegen das leckere Astra Bier, am üblichen (althergebrachten) Kurzen jedoch haben wir definitiv was auszusetzen! Und damit meinen wir nicht den netten Herren auf dem gezeigten Bild, sondern den typisch verpönten Eckkneipen-Schnaps aus hoffentlich bald vergangenen Zeiten.

Das traditionsreiche hochprozentige Getränk Korn erlebt gerade eine Renaissance und ist auf dem besten Weg die neue Trendspirituose zu werden!
Wir hoffen natürlich auch, dass sich dieser Trend auf den Getränkekarten renommierter Bars, originelle  Kneipen und hippen Szenetreffs bemerkbar macht. Verdient haben es die ganzen Neuinterpretationen des Korn allemal!

Aber zurück zum eigentlichen Thema:
Ein gelungenes Herrengedeck ist natürlich abhängig von der Qualität der verwendeten Komponenten und wie gut die beiden miteinander harmonieren. Aber wann passt ein Korn gut zu einem Bier?
Nun, von Grund auf ist schon mal großes Potential im Geschmack beider Getränke gegeben. Hochwertige Edelkörner haben oft unverwechselbare malzige, brotige Aromen. Was könnte daher besser zu einem charakterstarken Bier, dessen Aromen sich ähneln, passen. Immerhin sind sie auch gleichen Ursprungs, da Korn aus reinem Getreide erzeugt und beim Bier auch Getreide zur Herstellung verwendet wird.
Jeder Korn, Doppelkorn, oder Edelkorn übernimmt natürlich durch seinen hohen Alkoholgehalt die dominierende Rolle. Bestenfalls greift das Bier Geschmacksnoten und Aromen des Hochprozentigen auf und verstärkt diese. Anders gesagt die Harmonie beider Getränke wird erzeugt, sobald der eine Part auf den Anderen geschmacklich aufschließt.

Wir sind der Überzeugung, dass man hochwertige Körner bestens mit feinen Bieren kombinieren kann. Deshalb haben wir viel  für Euch experimentiert und haben bereits einige Herrengedecke kreiert, die nichts mehr mit der verpönten Kneipen-Kombi zu tun haben. Sie sollen mehr ein Geschmackserlebnis bieten, wie man es von typischen Tastings kennt. Aber überzeugt Euch selbst von den begehrten FEINTRINKER Herrengedecken:

Classic Edition
Chocolate Edition
Dinkel Edition
Strong Edition
Smoky Edition
Bavarian Edition
Previous
Next

Classic Edition

“Berliner Brandstifter” Kornbrand und “Turbo Prob” von Boschs Propeller Bier

Glasklar, milder Weizengeschmack beim verwendeten Premium Kornbrand und eine herbe Hopfennote mit leichtem Touch Mango beim Imperial Pils. Klar dominiert auch hier vom Alkoholgehalt der Korn, allerdings sorgt das verwendetet Bier für einen fruchtigen Pep in der Nase und im Abgang und somit für die gelungene Kombination, mild vs. fruchtig.

Chocolate Edition

“Der kleine Lord No.2” von Ehringhausen und VETO “Schokobär” Bier

Die absolute Feintrinker Premium Geschenkebox, abgestimmt für den süßen Gaumen! Der im Eichenfass gereifte Dinkelbrand, mit ausdrucksstarken, wuchtigen, cremigen Schokotönen degustiert sich körperreich, weich und fruchtig mit Charakter von sanfter Eiche, Sherry und Rosine. Passend dazu ein preisgekröntes Schokoladen-Bier mit intensiver Röstmalznote, die an Espresso und kräftige, dunkle Schokolade erinnert. Als kleines Zuckerl on top packen wir Schokolädchen verschiedener Kakaointensitäten. Perfekt für ein stimmiges Tasting!

Dinkel Edition

„Dinkelkorn holzfassgelagert“ von Ehringhausen und Lammsbräu Dinkel Bio-Bier

Bei diesem Herrengedeck servieren wir Euch ein Dinkelpaar aus rein biologisch hergestellten Zutaten. Ehringhausen entdeckte die Korn Herstellung mit Dinkel bereits vor Jahren für sich und veredelt diesen Korn durch Lagerung in früheren Bourbon-Holzfass. Die zwei hippen Bio Dinkelbiere passen perfekt zum Thema und  natürlich zum Geschmack.

Strong Edition

“O`Donnell Moonshine” kombiniert mit „Baltic Ale“ von der Rügener Inselbrauerei und „Nordik Porter“ von Störtebeker

Hier liegen die Prozente klar im Vordergrund! Der enthaltene Edelkorn besticht durch seine 50% vol., er besinnt sich dabei auf die Wurzeln des Schnapsbrennens aus der Prohibitionszeit in den USA, bzw. den illegal gebrannten Schnaps der Farmer. Passend zu den Prozenten und ausgleichend zum intensiven und glasklaren Geschmack, liegen zwei hochprozentige und kräftige Biere bei.

Smoky Edition

„Lagerkorn“ von Sasse und Strand Gut Rauch-Eiche von der Rügener Inselbrauerei

In diesem feinen Gedeck spielen die Lagerfässer eine ganz besondere Rolle, und dienen nicht nur zur Aufbewahrung. Der Korn wird aus Roggen, Weizen und Gerstenmalz hergestellt und reift mindestens 4 Jahre in einem Limousinfass, welches zuvor mit Cognac belegt wurde. Das edle Bier wird mit zerhackten Whisky- und Portwein-Fässern eingebraut und macht es zu einem erfrischenden Pale Ale mit grandioser Holznote. Ein wirklich filmreifes Paar!

Bavarian Edition

„Voll Korn“ von Schmidt am Bodensee und „Alpenstoff“ von privaten Alpenbrauerei Bürgerbräu

Hier kombinieren wir einen waschechten Korn mit der untypischen Herkunft vom Bayrischen Bodensee mit zwei vollmundigen Hellen einer privaten Alpenbrauerei in Bad Reichenhall. Einzigartig machen dieses Set das kraftvoll, klare und prickelnd frische „Bier der Berge“ mit seiner milden Hopfennote und den Vielfältigkeit des Edelkorns: neben diversen Röstaromen besticht er durch den Geschmack knuspriger Brotrinde, Karamell und zugleich eine fruchtige Frische, welche an roten Apfel erinnert. Nicht umsonst unser aktueller Bestseller!

Geliefert werden die FEINTRINKER Herrengedecke in feiner Manier in ansprechender Ritzbox mit Beschreibung und kleinem Snack, natürlich sicher verpackt – ideal zum Verschenken!

 Bestellmöglichkeit und weitere Informationen zu allen FEINTRINKER Herrengedecken
 findet Ihr auf unserer Homepage: